direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Jessica de Jesus de Pinho Pinhal

Lupe

Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb sowie Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte
TU Berlin

FG Wissensdynamik und Nachhaltigkeit in den Technikwissenschaften
Marchstraße 23, MAR 1-1
10587 Berlin

j.dejesusdepinhopinhal[at]tu-berlin.de

Sprechzeiten nach Vereinbahrung.

Follow me on Twitter: @jess_de_jesus 

Arbeitsschwerpunkte

  • Technikphilosophie, Ethik
  • Phänomenologie und Embodiment
  • Politische Philosophie, Gender & Queer studies, Intersektionalität
  • Ideengeschichte, Zukunftsstudien und Spekulation

Kurzbiographie

Jessica de Jesus de Pinho Pinhal ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Technischen Universität Berlin. Jessica erwarb 2012 einen MSc in Physik und Informatik von Telecom Physique Strasbourg, 2015 einen Bachelor of Arts in Philosophie von der Universität Nizza und 2017 einen MBA von der ESCP Europe Business School. Zuvor arbeitete sie als Ingenieurin bei Amadeus, war als Business- und Innovationsberaterin für die Hannover Rück und Early-Stage-Start-ups sowie als Entrepreneur in Residence für eine Venture-Capital-Firma tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen (künstliche) Intelligenz, Ethik und im weiteren Sinne in den Beziehungen zwischen Mensch und Maschine.

Beruflicher Werdegang

Beruflicher Werdegang
seit 2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin, TU Berlin, Deutschland
2018-2019

Entrepreneur in Residence, Push Founders!, Deutschland
2017
MBA in International Management (ehemals MEB), ESCP Europe, Italien und Deutschland
2016-2017
Gewinnerin des Wettbewerbs "Journey Re" in Entrepreneurship und Innovation, Hannover Rück, Deutschland
2015
Bachelor of Arts in Philosophie mit Auszeichnung, Universität Nizza, Frankreich
2012-2015
Softwareentwicklerin und Business Analyst, Amadeus, Großbritannien und Frankreich
2012
Master of Science in General Engineering, Telecom Physique Strasbourg, Frankreich
2011
PR und Kommunikation, APTTech, Vietnam
2010
Journalistin, Micro Hebdo und 01 Business et Technologie, Frankreich
2006-2009
Classe Préparatoire Aux Grandes Ecoles
2006
Baccalauréat mit hohen Auszeichnungen (entspricht den ‘A levels’)

Stipendien und Auszeichnungen

 

Stipendien und Auszeichnungen
2020
TU Berlin Internal Research: Anschubfinanzierung zur Vorbereitung eines drittmittelfinanzierten Forschungsprojekts mit dem Thema “Ethics of Artificial Intelligence: What Machine Ethics Teaches Us in Order to Develop Recommendations for the Design of Artificial Intelligence”
2015
Verdienstbasiertes Compagnia di San Paolo Stipendium für MBA an der ESCP Europe
2012
Erasmusstipendium, UK
2011
Erasmus Mundus Stipendium, Vietnam

 

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe