direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Rainer Mühlhoff

Lupe

Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb sowie Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte
TU Berlin

FG Wissensdynamik und Nachhaltigkeit in den Technikwissenschaften
Marchstraße 23, MAR 1-1
10587 Berlin

Cluster Science of Intelligence (SCIoI)

muehlhoff[at]tu-berlin.de

Sprechzeiten nach Vereinbahrung.

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Sozialphilosophie
  • Politische Philosophie
  • Technikphilosophie
  • Ethik: Politik und Ethik von Künstlicher Intelligenz, Big Data und Datenschutz

Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuelle Tätigkeit

Rainer Mühlhoff ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Excellence Cluster „Science of Intelligence“ an der Technischen Universität Berlin. Dort ist er affiliiert mit dem Fachgebiet Wissensdynamik und Nachhaltigkeit in den Technikwissenschaften sowie dem Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte. Außerdem ist er assoziiertes Mitglied des Sonderforschungsbereichs 1171 Affective Societies an der Freien Universität Berlin, den er 2015 mit gegründet und an dem er bis September 2019 gearbeitet hat.

Er ist Mitbegründer des Berlin Ethics Lab of Responsible AI and Responsible Human-Computer Interaction. In vielen seiner Projekte greift Rainer Mühlhoff auf seine interdisziplinäre Ausbildung zurück und sucht den Dialog von Geisteswissenschaften mit Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Publikationen

Eine Übersicht finden Sie hier.

Vorträge und Workshops

Eine Übersicht finden Sie hier.

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen
SoSe 2019
MA-Seminar “Technikphilosophie der Digitalen Gesellschaft”, Montag 10–12 Uhr, Seminarraum 2, Institut für Philosophie, FU Berlin.
SoSe 2018
International Spring School The Power of Immersion: Performance – Affect – Politics. 9.–13. April, SFB 1171 Affective Societies, Freie Universität Berlin.
WiSe 2016/17
MA-Seminar Michel Foucault Spätwerk: Ethik, Kritik, Freiheit. Institut für Philosophie, Freie Universität Berlin.
SoSe 2016
MA-Seminar Massen Schwärme Multituden. Kollektivität im Blick der Affekt-Philosophie. Institut für Philosophie, Freie Universität Berlin.
WiSe 2015/16
MA-Seminar Affect, Culture, Politics (mit Jan Slaby). Institut für Philosophie, Freie Universität Berlin.
WiSe 2014/15
Workshop „Experience and Resonance in Public Space“ im Rahmen der COST Action IS1307 „Experience and Resonance“ mit Brian Massumi und Erin Manning, organisiert von Marie-Luise Angerer, 23.–26. Oktober 2014 an der Kunsthochschule für Medien, Köln.
WiSe 2011/12
Einführung in die Algebraische Quantenfeldtheorie. MA-Seminar. Institut für Mathematik, Humboldt-Universität zu Berlin.
SoSe 2011
Spinorfelder und Dirac-Gleichung auf gekrümmten Raumzeiten. MA-Seminar. Institut für Mathematik, Humboldt-Universität zu Berlin.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe